"Die Wahrheit wird dich frei machen" (J. 8, 32)

"Die Wahrheit wird dich frei machen"

Sie interessieren sich immer mehr für die Welt. Sie wollen die Wahrheit über die Welt und über den Menschen wissen. Erwachsene helfen Ihnen dabei, du vertraust. Als du ein Kind warst, Sie glaubten Erwachsenen vorbehaltlos. Im Laufe der Zeit bemerkten Sie, dass nicht alle Menschen die Wahrheit sagen. Vielleicht hat dich schon jemand betrogen, irregeführt ? Du hast also die Wahrheit getroffen, und mit Fehler, und mit einer Lüge. Welche Position werden Sie ihnen gegenüber einnehmen? ?
Haben Sie eine echte Meinung über Menschen und Dinge? ?
Wir treffen immer noch Leute, Wir sprechen mit ihnen : Aber wir wollen die Wahrheit über sie wissen. Sie dienen uns dafür :

Information

Sie werden von allen Menschen in ihrem täglichen Leben aneinander weitergegeben. Dank der Medien erfahren Sie mehr über Ereignisse am selben Tag, die in den entferntesten Ecken der Welt stattfand. Beispielsweise. In Peru wird es ein Erdbeben geben, und das Radio informiert Sie darüber, Fernsehen und Presse. Der Mensch landet auf dem Mond, und Sie sehen es gleichzeitig zu Hause. Die Olympischen Spiele finden auf dem zweiten Kontinent statt, und Sie können es gleichzeitig folgen.

Diese Informationen variieren von Zeit zu Zeit. Das passiert, wenn es um Diskussionen und Hervorhebungen geht.

Feedback

Manchmal entstehen Meinungen unter Menschen, die ohne Prüfung akzeptiert werden. Und sie haben oft nichts mit der Wahrheit zu tun. Beispielsweise. jemand sagte, diese Klasse ,,A ”oder ,,B “ist das Schlimmste in der ganzen Schule. Und andere ohne zu überprüfen, ist es wirklich wahr?, Sie teilen diese Meinung und wiederholen sie. In der Zwischenzeit war es vielleicht nie wahr oder hat aufgehört, es zu sein, denn diese Klasse hat sich zum Besseren verändert.
Vielleicht haben Sie die Meinung gehört, dass alle Zigeuner stehlen. Wenn Sie diesen Satz ohne Vorbehalt geglaubt hätten, du hättest die Wahrheit übersehen und diese Zigeuner verletzt, die ehrliche Menschen sind und niemanden ausgeraubt haben. Daher müssen Mensch und Sache unbeschadet beurteilt werden, nach Taten und immer wahrheitsgemäß. Man muss sich vor Verallgemeinerungen hüten, denn dann ist es so leicht, die Wahrheit zu übersehen und deinen Nachbarn zu verletzen.

Träume

Oft sind Menschen weit von der Wahrheit entfernt, die nur von Träumen leben. Es passiert, dass sie in ihrer Fantasie große Taten und Entdeckungen vollbringen, in Wirklichkeit ist es ganz anders. Träume können Wert haben, vor allem, wenn sie uns zu Kreativität und Anstrengung anregen. Es kann jedoch nicht vergessen werden, dass wir in der realen Welt leben, von dem es unmöglich ist, in die Fantasie zu entkommen. Besser ist ein ausreichender Grad in der Realität als eine Fünf in einem Traum. Du musst die ganze Wahrheit über dich selbst wissen. Es ist besser, durch Arbeit seine eigene Zukunft zu gestalten, als es durch Wahrsagerei oder durch Prophezeiung zu erraten.
Mann, wer will geistig reif sein, Auf der Suche nach der Wahrheit sollte er die Wahrheit über die Welt immer besser kennenlernen, über andere und über mich. Der gesunde Menschenverstand wird ihm dabei helfen, das heißt, Klugheit, Das ist eine der wertvollsten menschlichen Eigenschaften. Deshalb hat Gott den Menschen "nach seinem eigenen Bild und Gleichnis" gemacht und ihm Verständnis gegeben, damit er zur Wahrheit kommen kann.
"Lassen Sie jeden von Ihnen Ihrem Nachbarn die Wahrheit sagen" (Ef 4, 25)
Diese Worte des hl.. Paulus ist ein Aufruf an uns, die Wahrheit zu sagen. Es stellt sich jedoch eine Frage vor uns : Warum ?

Wahrheit ist ein soziales Gut

Sie wollen wahrscheinlich, damit andere dich nicht betrügen, aber sie haben dir immer die Wahrheit gesagt. Aber erinnerst du dich?, dass andere dasselbe von dir erwarten ? Und sie haben das Recht dazu. Wenn du sie angelogen hättest, Sie würden ihnen einen schlechten Dienst erweisen. Die Wahrheit zu sagen schafft Vertrauen. Und eine Lüge zerstört sie. Wenn sie sich dadurch gegenseitig irreführen würden, dass sie nicht die Wahrheit sagen, in der Gesellschaft zu leben wäre unmöglich, und die menschliche Gemeinschaft, von Gott geplant, konnte nicht existieren.

Was ist die Lüge?

Wer wissentlich und freiwillig seinen Nachbarn in die Irre führt, dann lügt er und begeht eine Sünde. Auf der anderen Seite, Mann, wer ist unwissentlich irreführend, er begeht nicht die Sünde des Lügens, aber er ist nur falsch. Er geht einfach in die Irre. Er sagt ja, wie er denkt.

Ein solcher Fehler kann nur eine menschliche Sünde sein, der professionell Informationen bereitstellt und diese gut kennen muss, worüber er informiert.
Sie können eine Lüge nicht nur mit Worten begehen. Dieser lügt, wer vorgibt, mit dem Menschen sympathisch zu sein, was er eigentlich hasst oder besser sein will, als es wirklich ist. Wir sprechen über einen solchen Mann, dass er scheinheilig ist, und wir nennen seine Tat die Sünde der Heuchelei.

Geheimnis

Es sollte jedoch daran erinnert werden, das nicht alles, was du weißt und denkst, es ist langsam und notwendig, es anderen zu sagen. Ein Offizier kann keine militärischen Geheimnisse preisgeben, ein offizieller Beamter, weil sie der Gesellschaft schaden würden. Es gibt also solche Wahrheiten, die nicht jedem gehören. Wir nennen sie Geheimnisse oder Geheimnisse. Einige Geheimnisse sind persönlich, Art von privat, unser eigenes, und andere professionelle, offiziell. Wenn sich ein Mann versteckt, das heißt, es verteidigt das Geheimnis - es lügt nicht, aber er tut seine Pflicht.

Die Art, die Wahrheit zu sagen

Wenn Sie mit Sicherheit überzeugt sind, dass du die Wahrheit kennst, und jemand anderes kennt sie nicht, er liegt falsch oder er sieht es anders, dann kannst du es nicht vergessen, sie taktvoll und zart zu präsentieren. Der Bezug zu Menschen mit Liebe und Respekt gilt auch für den Meinungsaustausch zu Streitfragen. Gehorsam und Sturheit in Diskussionen sind oft nicht die Wahrheit, aber Egoismus, wer will seinen Gegner um jeden Preis gewinnen. Wenn jemand die Wahrheit nicht offenbart, nur weil, um sich nicht Kollegen oder Vorgesetzten auszusetzen, würde falsche Solidarität zeigen oder es versäumen, Wahrheit und Gerechtigkeit zu suchen. Dann die Wahrheit schweigen lassen, wenn das Wohl einer anderen Person oder Gesellschaft ihre Offenlegung verlangt, Es ist auch ein Verstoß gegen das achte Gebot Gottes.

Ein Christ folgt Christus - der Wahrheit

Jesus kam auf die Erde, Gottes Absichten gegenüber der Welt und dem Menschen zu offenbaren. Er ruft alle Menschen an, dass sie die volle Wahrheit über Gott und über den Menschen kennen und erkennen würden.

Jesus lebt die Wahrheit und verkündet sie

Christus lebte sein ganzes irdisches Leben in der Wahrheit und verkündete es anderen. Vor Pilatus erklärte er : ,,Ich wurde dafür geboren und bin dafür auf die Welt gekommen, die Wahrheit bezeugen " (J. 18, 37). Seine Passion wurde dieses Zeugnis, Tod und Auferstehung. Durch sie hat Christus den Bösen besiegt, Wer "ist der Lügner und der Vater der Lügen" (J. 8, 44). Vor einem jüdischen Gericht befragt, ob er der Sohn Gottes ist, er bejahte dies, obwohl er es wusste, dass dieses Geständnis zu seinem Tod beitragen würde.

Ein Christ lebt die Wahrheit und verkündet sie

Christus ruft jeden Christen dazu auf, gegen Lügen zu kämpfen. Er spricht mit uns : "Wenn du weiter unterrichtest, Du wirst wirklich meine Jünger sein und die Wahrheit kennen, und die Wahrheit wird dich frei machen " (J. 8, 31-32). Im Sakrament der Taufe und Konfirmation verzichtet jeder Christ auf Satan, Wer ist der Vater der Lügen?. Also verpflichtet er sich, wahrheitsgemäß zu leben und ihm zu dienen, es allen predigen. Gemeinsam mit Christus müssen wir uns an ihn anpassen, indem wir die Wahrheit über Gott lieben, über die Welt, über Menschen und über uns.

Wie werde ich Gott antworten? ?

Wenn der Priester zu Beginn der Messe. Sie ruft dich dazu auf, dich bei Gott für deine Sünden zu entschuldigen, dann denke auch darüber nach, wie du Gottes Ruf angenommen hast, wahrheitsgemäß zu leben.
Wie du nach der Wahrheit über Gott suchst, über die Welt, über Menschen und über mich ? Lassen Sie sich von Vorurteilen und Vorurteilen gegenüber Menschen und Fakten leiten? ? - Haben Sie mehr Respekt vor der Wahrheit als vor der Meinung? ? Hast du den Mut, die Wahrheit zu sagen? ? Behandeln Sie andere mit Respekt, wenn Sie mit ihnen diskutieren? ?

Denken Sie an die Worte des Psalms :
sparen, Herr, denn es gibt keine göttlichen,
Es gab keine Gläubigen unter den Menschen.
Jeder spricht falsch mit seinem Nachbarn,
Sie sprechen mit betrügerischen Lippen und mit einem scheinheiligen Herzen.
Lass den Herrn alle heimtückischen Lippen zerstören
und Zungenausschlag zu hochmütiger Rede "

(Ps 11, 1-4).

■ Pomyśl :

1. Jak szkodzą w życiu społecznym przesądy i uprzedzenia ?

2. Kiedy marzenia mogą być szkodliwe ?

3. Dlaczego bez prawdomówności życie wspólnoty ludzkiej jest niemożliwe ?

4. Czym jest kłamstwo, und was ist die Verteidigung eines Geheimnisses ?

5. Dlaczego przy mówieniu prawdy powinieneś pamiętać o przykazaniu miłości i szacunku dla ludzi ?

6. Jak Chrystus odnosił się do prawdy ?

7. Czym chrześcijanin powinien się kierować w mówieniu prawdy ?

■ Zapamiętaj :

43. Co to znaczy żyć w prawdzie ?

In Wahrheit zu leben bedeutet, nach deiner inneren Überzeugung zu handeln und zu sprechen.

44. Dlaczego chrześcijanin powinien żyć w prawdzie ?

Ein Christ sollte in der Wahrheit leben, weil er durch Taufe und Konfirmation in Christus aufgenommen wurde, Welches ist die Wahrheit.

■ Zadanie :

Betrachten Sie, ehrlich zu sich selbst und Ihren Mitmenschen zu sein, besonders in Wort und Tat. Was könntest du tun, eine Lüge beseitigen ?

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht. erforderliche Felder sind markiert *