Glaubensakte, Hoffnung, Liebe, Bedauern

Glaubensakte, Hoffnung, Liebe.

ich glaube an dich, Gott lebt, * Einer in der Dreifaltigkeit, Real, * Ich glaube, enthüllte etwas, Gott. * Dein Wort kann nicht getäuscht werden.

Ich vertraue dir, denn du bist treu, * Allmächtig und barmherzig, * Du wirst mir meine Sünden vergeben, * Gnade und ewige Erlösung.

Gott, obwohl ich dich nicht verstehe, * Am meisten liebe ich jedoch, * Über alles, was gemacht wird, * Denn du hast unendlich viel Gutes!

Ein Akt des Bedauerns.

Aber, Ich bereue meine Wut, Nur für deine Liebe, * Sei mir als Sünder gnädig, * Das Streben verbessern.

1 thought on “Glaubensakte, Hoffnung, Liebe, Bedauern”

Leave a Comment