Bestätigte Menschen beteiligen sich stärker an der Sendung der Kirche

Bestätigte Menschen beteiligen sich stärker an der Sendung der Kirche

In der Gesellschaft werden wichtige Aufgaben reifen und angemessen vorbereiteten Menschen übertragen. Sie möchten auch ein Erwachsener sein und alle Rechte haben, was die Ältesten haben. Sie erkennen jedoch, dass man sich darauf vorbereiten muss, unter Menschen zu leben. Deshalb lernst du, du wunderst, Welchen Beruf soll man wählen?, Sie lernen Ihre zukünftigen Rechte und Pflichten kennen.
Und wie ist es in der Kirche? ? Oder musst du reif sein?, alle Rechte haben ? An welchen Aufgaben nimmt ein reifer Christ teil? ?

Eine engere Beziehung zur Kirche

Zum Zeitpunkt der Taufe war St.. Christus schloss sich uns an und stellte uns dem Volk Gottes vor, das heißt, zur Kirche. „Durch die Taufe in den Tod wurden wir dafür mit Ihm begraben, damit auch wir in ein neues Leben eintreten…” (Rz 6, 4). Von nun an soll der Christ mit Christus zusammenarbeiten, um sich selbst und die ganze Welt zu retten. Er wurde gerufen, an der Mission Christi in Gemeinschaft mit der Kirche teilzunehmen : das Wort Gottes zu predigen, bete den Vater an und arbeite daran, die Welt zu verbessern.
Im Sakrament der Konfirmation empfängt der Christ die Kraft des Heiligen Geistes, das heißt, er wird begabt, die Mission Christi auf reife und verantwortungsvolle Weise zu erfüllen. Als reifer Christ hat er volle Rechte in der Kirche. Mit dem Heiligen Geist erfüllt ist "in Kraft verordnet", das heißt, als ob sie dem Apostelamt geweiht wären.

Teilnahme an der Mission Christi

Christus, als er seine Mission beginnen wollte, Nach der Taufe in Jordanien erhielt er die "Salbung mit dem Heiligen Geist". Ebenso, als seine Kirche im Begriff war, ihre Aktivitäten aufzunehmen, an Osterpfingsten empfing er den Heiligen Geist (durch. Katechismus Vol. II, Einheit. 25).
Christus machte dies den Aposteln bekannt : …..wenn der Heilige Geist über dich kommen wird, du wirst seine Kraft empfangen und meine Zeugen in Jerusalem und in ganz Judäa sein, und in Samaria, Zu den Enden der Erde " (Dz 1, 8). Die Mission der Apostel ist somit von Christus mit der Gewährung des Heiligen Geistes und seiner Kraft verbunden.
Durch die "Salbung mit dem Heiligen Geist" im Sakrament der Konfirmation wird ein Christ Teilnehmer an der dreifachen Mission Christi in der Kirche : priesterlich, prophetisch und königlich.
Die bestätigte Person nimmt mehr als die getaufte Person an der Priestermission Christi teil. Denn er ist nicht nur dafür berufen und begabt, um sich selbst zu retten, aber auch das, mit Christus für das Heil aller Menschen zu arbeiten.
Ein reifer Christ nimmt stärker an der prophetischen Mission Christi teil, das heißt, in der Lehre der Kirche. In der Tat erhält er die Kraft des Heiligen Geistes, öffentlich zu verkünden und den Glauben an die Vereinigung mit Christus zu verbreiten.
Er kann dies durch Wort und Beispiel tun. Der Christ, der "mit dem Heiligen Geist gesalbt" ist, nimmt auch an der königlichen Mission Christi teil. Er macht es dann, wenn mit deiner Lebenseinstellung, das heißt, durch Ihr Verhalten, hilft anderen, das Böse zu überwinden, und es stärkt sie darin, Gutes zu tun, So wird das Reich Gottes in der Welt aufgebaut.

Durch die aktive Teilnahme an der dreifachen Mission Christi bezeugt die bestätigte Person, dass Christus uns gerettet hat und dass er sein Heilswerk durch die Kirche fortsetzt.

Wie werde ich Gott antworten? ?

Am Tag Ihrer Taufe war Ihre abgeschlossen ,,Neue geburt ". Jetzt bereiten Sie sich auf diesen Moment vor, wenn du durch Konfirmation ein reifer Christ wirst, noch enger mit der Kirche verbunden und an der Erfüllung ihrer Mission in der Welt beteiligt. Wie bereitest du dich auf diese Mission vor? ? Streben Sie nach Ihrer eigenen Heiligung?, dann zur Heiligung anderer beizutragen ? Wie Sie versuchen, die Wahrheiten des Glaubens zu kennen, damit du sie dann anderen verkünden kannst ? Wie überwinden Sie das Böse in sich, um sie später in Ihrer Umgebung überwinden zu können ?

Sie können Ihre Bitte um Hilfe vom Heiligen Geist in Worten ausdrücken :

"O Heiliger Geist, Du bist eins mit dem Vater und dem Sohn,
Bitte wählen Sie eine Wohnung in uns
Das Herz in das Herz eindringen.
Lass den Mund, Sprache, habe gedacht, Verstand
Die Stärke deiner Herrlichkeit erklingt
Lass die Liebe leuchten
Und er schüttet seine Feuer in seine Mitmenschen.
0. mach es, Vater der Beste,
Der Sohn, der Vater ist verherrlicht
Und mit dem Tröstergeist
Entscheidung für alle Ewigkeit ".
(St.. Ambroży : Hymne ,,jetzt, Heilige, wir, Geist…"Übersetzen. L.. Mitarbeiter).

■ Denken Sie nach :

1. Co dokonało się w nas w chwili chrztu św. ?

2. Co św. Paulus schreibt über das Sakrament der Taufe im Brief an die Römer ?

3. W jakiej misji Chrystusa uczestniczy bierzmowany ?

■ Denken Sie daran:

27. Czym Chrystus obdarza chrześcijanina w sakramencie bierzmowania ?

In der Konfirmation gibt Christus dem Christen die Kraft des Heiligen Geistes.

28. Jakie zadania otrzymuje chrześcijanin w sakramencie bierzmowania ?

Im Sakrament der Konfirmation erhält der Christ eine Aufgabe : zeugen von der Erlösung, was Christus tat, und was in der Welt durch die Kirche verwirklicht wird.

■ Aufgabe :

Erwägen, womit können Sie Ihrer Gemeinde helfen? ? (Hier sind ein paar Vorschläge : eine kranke Person besuchen, älteren Menschen helfen, defekt, einsam ; hilf dem Katecheten, kooperieren Sie mit dem Pfarrer - Sie können andere selbst erfinden).

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht. erforderliche Felder sind markiert *