Du bist verantwortlich für die Liebe

Du bist verantwortlich für die Liebe (für Mädchen)

Achten Sie auf Ihre Freundinnen. Seit einiger Zeit hat sich etwas in ihrem Verhalten geändert. Sie sammeln gerne Fotos berühmter Filmschauspieler, Sänger. Sie haben ihre Geheimnisse. Sie reden oft lebhaft und mit großem Interesse. Das Gespräch wird jedoch sofort unterbrochen, wenn sich jemand Älteres nähert. Meistens sind die Themen dieser lebhaften Diskussionen Jungen. Es passiert, dass Mädchen Jungen in der Schule oder in den Pausen Nachrichten schreiben. Andere schreiben Tagebücher.
Das alles interessiert Sie auch, und es ist sehr wichtig für dich. Immerhin geht es um Sympathie, Freundschaft, und schließlich die Liebe eines Jungen und eines Mädchens.

Was denkst du über das Mitgefühl und die Freundschaft zwischen einem Jungen und einem Mädchen? ?

Du wirst reif

Sie interessieren sich nicht für Spiele, Sie mochten so sehr in Ihrer Kindheit. Derzeit sind Sie eher mit Ihren Freunden zusammen, Kollegen. Du siehst Jungs anders an. Du redest nicht über sie, dass sie schlecht erzogen sind. Gegenteil, Sie sehen viele positive Eigenschaften in ihnen. Du versuchst ihnen zu gefallen. Sie verbringen mehr Zeit mit einer schönen Frisur, geschmackvolle und modische Kleidung. Manchmal versuchst du dich zu versöhnen, noch schöner aussehen.
In Ihrem Alter entstehen Sympathien zwischen Mädchen und Jungen. Mädchen treffen gerne Jungen, sie tanzen gerne mit ihnen, Musik und Lieder hören, Spazierengehen, sich unterhalten. Sie haben große Zuneigung zu ihnen. Sie glauben jedem Wort, das sie sagen, sehr leicht. Sie mögen ihre Haare, Stimme, Stoff, äußere Erscheinung. Sie bemerken ihre Nachteile und negativen Eigenschaften oft nicht. Sie sind bereit, sich von ganzem Herzen dem Mitgefühl zu verpflichten. Das alles zeigt es, dass sie aufhören, Kinder zu sein. Transformation, welche Freunde und du siehst in dir, erfordern viel Klugheit von Ihnen, Klugheit und Wachsamkeit. Du wirst reif. Sie müssen lernen, mit sich selbst umzugehen, vor allem Gefühle, was sie in dir erwecken.
Es hängt bis zu einem gewissen Grad von Ihnen ab, Wie wird der Junge sein?, was du sehr magst. Einige Jungs werden sich dir zeigen wollen. Sie werden dich beeindrucken wollen, Gewinnen Sie Ihre Wertschätzung und Bewunderung. Wenn Sie hohe Erwartungen haben, es und der Junge, Wer liebt dich, er wird versuchen hochzuziehen, sei besser. Er wird alles tun, wenn auch nur um dir zu gefallen. Sei mutig und fest. Fordern Sie den Jungen auf, sich selbst zu respektieren. Bei Treffen mit dem Jungen können Sie sicher den richtigen Abstand halten. Hier wird sich Ihre Klugheit und Reife manifestieren. Fürchte dich nicht, dass du dadurch den Jungen verlierst. Wenn er Ihre Erwartungen nicht wirklich erfüllt hat, lassen Sie ihn besser gehen. Sie werden es besser finden, wertvoller. Du solltest wissen, dass nicht alle Jungen in der Lage sind, Sympathie und Freundschaft richtig zu erfahren.
Um wahre Liebe zu erfahren, musst du jetzt erwachsen werden und dich selbst erziehen.
Die wahre Liebe zweier Menschen bewahren, Das Wohl der Familie und der Kinder steht beim sechsten Gebot Gottes : ,,Ehebruch nicht begehen ". Dieses Gebot erfordert, dass Sie jetzt Ihren Sexualtrieb beherrschen. Alle Missbräuche sind eine Sünde.

Du wirst eine Frau und Mutter sein

Magst du kleine Kinder?. Du spielst gerne mit ihnen. Dies ist ein Merkmal der Mutterschaft, was sich in dir entwickelt. Und du in der Zukunft, wenn Sie den Weg der Ehe wählen, Du wirst deine Kinder haben. Für die Liebe, was in dir erwacht, es strebt nach Wachstum und solcher Entwicklung, damit Sie in Zukunft Ihre Rolle als gute Frau und Opfermutter erfüllen können.
Die Rolle der Mutter ist nicht einfach. Sie können es herausfinden, indem Sie Ihre Mutter oder andere Frauen beobachten. Die Mutter muss sich darum kümmern, dass das Haus ordentlich und ordentlich ist, dass die Kinder genug zu essen und zu tragen haben. Die große Berufung einer Mutter besteht darin, ihr Kind in die Welt des Glaubens einzuführen, Kindern das Beten beibringen. Es hängt in hohem Maße davon ab, ob die Kinder religiös leben werden. Es braucht alles Mühe und Mühe. Na sicher, Damit ist sie nicht allein.
Eltern, vereint durch das Sakrament der Ehe und wirklich einander liebend, Sie werden die Schwierigkeiten ertragen, gemeinsam Kinder zu erziehen. Familie, in dem du eine Mutter sein wirst, soll eine "kleine Kirche" werden, in dem gegenseitiges Wohlwollen und Güte gedeihen werden, Hingabe und Opfer. Gute Mitglieder der Kirche sollen darin erzogen werden, der Staat und die menschliche Familie.
Sie kennen solche Familien auch, die in Konflikt stehen, und sogar auseinander fallen. Es passiert mit dem größten Schaden für Kinder. Das würdest du nicht, dass solch ein Schicksal Ihre zukünftige Familie befiel. Indem Sie jetzt Ihre Gefühle kontrollieren und Ihr Verhalten steuern, können Sie dies verhindern.
Heute steht eine Frau-Mutter vor großen Möglichkeiten der Sozialarbeit. Sich darauf vorzubereiten, eine gute Frau und Mutter zu sein, bedeutet keineswegs, in den vier Wänden des Hauses eingeschlossen zu sein. Eine durchdachte Teilnahme und ein Engagement für die Gesellschaft helfen Ihnen dabei, Ihre Berufung zum Dienst richtig einzuschätzen, nicht nur Ihre eigene Familie, aber auch Mitmenschen.
Lass die Mutter Jesu - Maria dein Beispiel für eine Frau und eine Mutter sein. Frag sie oft, dass Sie in Zukunft auch eine gute Mutter in Ihrer Familie sein würden, damit du anderen dienen kannst, wie sie diente. Wenn Sie Zweifel an diesen Angelegenheiten haben, es wäre gut, damit du mit einem Erwachsenen sprichst, wem du vertraust. Es könnte deine Mutter sein, Tutor, ein Priester oder ein umsichtiger älterer Freund. Allerdings gegenüber meinen Freunden, wer kann nur über diese Dinge scherzen, Nehmen Sie mutig die richtige Position ein.

Wie werde ich Gott antworten? ?

Du bist von Gott berufen, eine gute Frau und Mutter sein. Wie bereitest du dich heute darauf vor? ?
Wie verhältst du dich zu Jungs? ? Was schätzen Sie am meisten an ihnen? ? Helfen Sie ihnen bei Ihrem Verhalten?, besser und edler werden ? Wie oft betest du für den Jungen?, wen du magst ? Kannst du Gott dafür danken?, dass er dich zur Mutterschaft gerufen hat ? Können Sie die Mutter Jesu als Beispiel für eine gute Mutter sehen? ? Lernst du Freundlichkeit und Fürsorge von ihr? ?

Betrachten Sie die Texte des Liedes :

„Es war so ruhig und schön wie der Frühling,
Sie lebte gerade, einfach, wie wir.
Sie brachte Gott in die Welt
Und neue Tage leuchteten unter Tränen auf der Erde.
Mutter, wer versteht alles,
Er umarmt jeden von uns mit seinem Herzen,
Mutter kann das Gute in uns sehen,
Sie ist immer bei uns.
Heute braucht die Welt Freundlichkeit,
Angst und Böses überwinden,
Du brauchst Wärme, Welches Leben wird golden sein,
Es braucht Gott, Bringen wir ihn also zu den Menschen, wie sie.
Mutter, was alles…”

(Muse. und Worte : Zofia Jasnota).

■ Denken Sie nach :

1. Co świadczy o tym, dass du erwachsen wirst ?

2. Jakie przymioty dziewcząt podobają się chłopcom ?

3. W czym przejawia się prawdziwa sympatia między dziewczętami a chłopcami ?

4. Jak będziesz rozmawiać z dziewczętami o swojej sympatii ?

5. Jakie wymagania masz stawiać chłopcu, wen du deinen Schwarm nennen wirst ?

6. Jaka ma być rodzina, die du in Zukunft tragen wirst ?

7. Jak możesz się przygotować do roli, was Sie in Ihrer zukünftigen Familie haben werden ?

■ Denken Sie daran :

21. Stajesz się osobą dorosłą — kobietą.

Ihr Interesse an Jungen ist ganz natürlich. Du bist verantwortlich für die Liebe, was wird unter euch entstehen.

22. Jesteś powołana do tego, eine gute Frau und Mutter sein, wenn Sie das Eheleben wählen. Sie bereiten sich jetzt auf diese Rolle vor, wie Sie Qualitäten entwickeln, was Sie in Zukunft brauchen werden.

23. Niech twoja rodzina będzie „małym Kościołem”, in dem gegenseitige Liebe herrschen wird, Selbstaufopferung und ein wahrer religiöser Geist.

■ Aufgabe :

Verfassen Sie ein Gebet für einen guten Ehemann.

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht. erforderliche Felder sind markiert *